ASSESSA

English

Marken-Controlling

Marken-Controlling ist das wesentliche Element der Markenführung. Assessa findet dabei unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist die Markenpositionierung relevant und wird sie von Kunden und anderen Bezugsgruppen verstanden?
  • Weist die Marke – auch im Vergleich mit dem Wettbewerb – Stärke aus?
  • Wie wird über die Marke gesprochen?
  • Werden die richtigen Kommunikationsmassnahmen getroffen?
  • Wird in die richtigen Kommunikationskanäle investiert?
  • Wird genügend investiert?
  • Was sind die Rückschlüsse des Marken-Controllings für die Markenführung?
     

Monetäre Markenbewertung

Die monetäre Markenbewertung beschreibt den Vermögenswert Marke in einer finanziellen Kennzahl. Assessa beschäftig sich bei der Bewertung von Marken unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Welchen finanziellen Wert weist die Marke auf?
  • Welches finanzielle Wertschöpfungspotenzial zeigt die Marke für das Unternehmen?
  • Was ist die konsolidierte Konsequenz von Finanzkraft, Markenerfolg und Markenschutz?
     

Brand Due Diligence

Die Brand Due Diligence durchleuchtet die Unternehmenstranskation aus Sicht der Marke. Assessa stellt dabei unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Stärken weisen die Marken auf?
  • Welche Risiken bestehen aus Markensicht?
  • Welche Marke soll im neuen Unternehmen weitergeführt werden?
  • Wie müssen die Markenführungsprozesse innerhalb des neuen Unternehmens angepasst werden?
     

Erstellen von Business Cases

Der Business Case untersucht ein spezifisches Markenszenario, wie zum Beispiel eine neue Markenstrategie, eine veränderte Markenarchitektur, eine Markenerweiterung, hinsichtlich der Konsequenzen für das Unternehmen. Assessa kümmert sich dabei unter anderem um folgende Fragen:

  • Welche betriebswirtschaftlichen und finanziellen Konsequenzen hat das neue Szenario?
  • Welche Folgen hat der Plan für die Markenwahrnehmung und die Markenstärke?
  • Müssen Organisation und Prozesse im Unternehmen an das neue Konzept angepasst werden?
  • Wo liegen die Chancen und Risiken des Markenvorhabens?
     

Gutachterliche Tätigkeit / Fairness Opinion

Gutachten zum finanziellen Markenwert und zur angemessenen Höhe einer Markenlizenz liefern einen professionellen Beitrag zur Meinungs- und Wahrheitsfindung für unterschiedliche Parteien. Assessa erstellt dabei sowohl Parteigutachten als auch neutrale Gutachten und beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Welchen finanziellen Schaden hat die Marke durch eine Markenrechtsverletzung erlitten?
  • War der angenommene Markenwert beim Marken- und/oder Unternehmensverkauf fair?
  • Ist die angenommene Markenlizenzgebühr wirtschaftlich nachvollziehbar und begründbar?
     

Unternehmensnachfolge und Marke

Viel Wissen und jede Menge Unternehmenskultur bleiben bei Unternehmensübergaben oft beim vormaligen Unternehmer oder dem Patron hängen. Eine Unternehmensmarke ist das richtige Instrument, um Know-how und Werte an die Nachfolger weiterzugeben. Assessa unterstützt beim Aufbau der Unternehmensmarke und stellt unter anderem folgende Fragen:

  • Wofür hat der Patron gestanden?
  • Welche dieser Werte müssen vom Unternehmer auf das Unternehmen übertragen werden, damit die Geschäfte kultiviert und ohne Reibungsverluste weiterlaufen?
  • Welche Prozesse inner- und ausserhalb des Unternehmens müssen eingeleitet werden, damit diese Werte implementiert und gelebt werden?
  • Welche kommunikativen Massnahmen sind notwendig?